Menue_phone

DRIVE MOLTeilen. Fahren.
Lächeln.

Jetzt auch einfaches Carsharing vor Ihrer Haustür. Für alle, die immer mal ein Auto 
für Einkauf, Besuch oder Ausflug benötigen.

DRIVE MOL Mazda MX30 Headerbild

So funktioniert’s

Mit App

Handy immer zur Hand? Laden Sie die App jetzt herunter und verwalten Sie Ihr Carsharing einfach in der App. 
Einmalig in nur 10 Minuten anmelden.*

  • App downloaden
  • Einmalig registrieren
  • Führerschein validieren
  • Auto mit App buchen / öffnen
  • Losfahren

Ohne App

Gern auch offline nutzen? Sie können sich im Browser registrieren und Fahrzeuge später mit Karte öffnen. 
Einmalig in nur 10 Minuten anmelden.*

  • Einmalig online registrieren
  • Führerschein validieren
  • DRIVE MOL Karte beantragen
  • Auto online reservieren
  • Mit Karte öffnen, losfahren
*Zur Registrierung: Bitte halten Sie Ausweis und Führerschein zur Hand. Es fallen einmalige Anmeldungsgebühren in Höhe von 10 €, sowie einmalige Führerschein-Validierungsgebühren in Höhe von 5 € an.

Das DRIVE MOL Angebot als Geschäftskunde nutzen? Kein Problem.

Sie möchten Carsharing in Ihrem Unternehmen etablieren? Wir sichern Ihnen Zeiten und Konditionen mit einem individuellen Angebot.

Fahrzeuge

drive-mol-carsharing-strausberg-Mazda-mx-30

Mazda MX 30

Wir starten mit dem Mazda MX 30. Vollelektrisch durch MOL. Gut für die Umwelt. Gut fürs Portmonnaie. Und ganz einfach zu bedienen.

Standorte

E-Mobil in MOL

Strausberg

01 — Artur-Becker-Straße 14 — Geöffnet
02 — Hegermühle, Am Herrensee 13-16 — Demnächst
03 — Bahnhof Strausberg Stadt, 
        Josef-Zettler-Ring — Geöffnet

Rüdersdorf

04 — Berliner Straße 1 — Geöffnet
05 — Puschkinstraße / Wendeschleife — Geöffnet

Preise

Unsere Tarife

Sie entscheiden sich für den Stunden- oder den 24h-Tarif und zahlen zusätzlich die Pauschale je gefahrenem Kilometer. Aller Service ist drin. Und im Vergleich günstiger als ein selbst genutzter Benziner.

Jede erste Stunde des jeweiligen Stundentarifs wird voll berechnet, ab der zweiten Stunde erfolgt eine Abrechnung alle 30 Minuten. Die hier angegebenen Tarife entsprechen den Bruttopreisen in Euro inklusive der jeweils gültigen Umsatzsteuer (z.Zt. 19 %). 

Bei der Registrierung fallen einmalige Anmeldungsgebühren in Höhe von 10 €, sowie einmalige Führerschein-Validierungsgebühren in Höhe von 5 € an.

DRIVE MOL Preise

Kurztrip
1 Stunde ausleihen

5,85 €+ je Kilometer 0,20 €

Tagestrip
24 h Tarif ausleihen

78,00 €+ je Kilometer 0,20 €

Beispiele

Einkauf erledigen
mit DRIVE MOL

Kurz- trip
icon auto20 min Hinfahrt
icon auto+ 45 min Parken
icon auto+ 20 min Rückfahrt
+ 8 km (0,20 € je km)13,30 €

Zum Schwimmen
mit DRIVE MOL

Kurz- trip
icon auto15 min Hinfahrt
icon auto+ 60 min Parken
icon auto+ 15 min Rückfahrt
+ 6 km (0,20 € je km)9,97 €

Tag im Spreewald
mit DRIVE MOL

Tages- trip
icon auto95 min Hinfahrt
icon auto+ 8 h Parken
icon auto+ 95 min Rückfahrt
+ 214 km (0,20 € je km)120,80 €

Frequently asked questions

Gut zu wissen

Ja, der Download der DRIVE MOL App ist für alle Kunden kostenfrei. Laden Sie diese ganz bequem im Apple App Store oder im Google Play Store gratis herunter.

Es fallen anschließend einmalig 10 € Anmeldegebühren sowie 5 € Führerschein-Validierungsgebühren an.
Für die optionale Nutzung der Karte zum Öffnen und Schließen der Fahrzeuge erheben wir einen Pfandbetrag in Höhe von 10 €.

Um mit DRIVE MOL durchzustarten, benötigen Sie nicht zwingend eine App. Gerne können Sie sich auch über Ihren Webbrowser anmelden und jeden Service von hieraus in Anspruch nehmen. Einfach im Browser registrieren, Auto vorab buchen und bequem vor Ort mit einer RFID-Karte öffnen.

Um das Angebot von DRIVE MOL wahrnehmen zu können, benötigen Sie für die gesamte Abwicklung unabdinglich das Internet. Einen persönlichen Buchungsservice via Kundencenter oder Telefon bieten wird leider nicht an. 

Für die Registrierung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Einen gültigen Führerschein im Scheckkartenformat aus einem EU- oder einem EWR-Land. Internationale Führerscheine werden leider nicht akzeptiert.
  • Einen gültigen Personalausweis im Scheckkartenformat aus einem EU- oder EWR-Land auf dem Ihre Meldeadresse eingetragen ist.
  • Eine gültige Kreditkarte oder Debitkarte.
     

Das ist schon alles, um mit DRIVE MOL durchzustarten!

Sie haben die Möglichkeit per Kreditkarte oder Debitkarte zu bezahlen.

Nein, die Hinterlegung einer Kaution ist nicht notwendig.

Registrieren Sie sich per App, können Sie direkt ein freies DRIVE MOL Fahrzeug in Ihrer Nähe buchen.

Sollten Sie sich für die Nutzung über den Browser entscheiden, bedarf es zunächst der Zusendung einer entsprechenden RFID-Karte zum Öffnen der Fahrzeuge. Die Karte wird Ihnen nach der Registrierung per Post zugesendet. Dieser Service dauert in der Regel rund 7 Werktage. Nach Erhalt können auch Sie direkt loslegen. 

Möchten Sie das Carsharing-Auto mit einer haptischen RFID-Karte öffnen und schließen, entstehen einmalige Pfandgebühren in Höhe von 10 €

Bei Verlust der Karte behalten wir die Pfandgebühr ein. Gerne erhalten Sie gegen 10 € eine Ersatzkarte. Melden Sie sich bitte mit der Verlustinformation und Ihrer Nachbestellung per E-Mail.

Wenn Sie sich gegen den App-Dienst entscheiden, läuft die Buchung ihrer Fahrt über den Browser. 
Die dazugehörige haptische Karte für die Öffnung der Fahrzeuge erhalten Sie innerhalb von 7 Werktagen nach Ihrer Registrierung per Post.

Ja, gegen eine Pfandgebühr in Höhe von 10 € ist es auch App-Nutzern möglich, die Fahrzeuge manuell mit einer Karte zu öffnen und zu schließen. Die Bestellung erfolgt über unseren Kundenkontakt: info@drive-mol.de 

Um das Fahrzeug öffnen und anschließend nutzen zu können, buchen Sie dieses vorab in der App. Anschließend lässt sich das Auto über das Schlüssel-Symbol via App öffnen. Sind Sie über den Browser angemeldet, erhalten Sie nach der Registrierung eine RFID-Karte per Post. Nach Erhalt können Sie die Karte auf der entsprechenden Oberfläche, die sich auf der Frontscheibe des Fahrzeuges befindet, legen und das Auto öffnet sich.

Entfernen Sie das Ladekabel. Hierzu entkoppeln Sie es bitte zunächst am Fahrzeug, danach an der Ladesäule und verstauen das Ladekabel sicher im Kofferraum. Ein Autoschlüssel befindet sich im Handschuhfach. Nutzen Sie ihn gern für Zwischenstopps zum Verschließen des Fahrzeuges. 

Das Ladekabel lässt sich nicht lösen? 
Eventuell hat sich nach Start der Reservierung die Verriegelung verklemmt. Bitte verriegeln Sie das Auto in diesem Fall nochmal. Nach erneuter Öffnung des Autos dürfte das Problem behoben sein. 

Das Mitführen eines Tieres ist ausdrücklich nur in einem geschlossenen Behältnis erlaubt. Der Transport Ihres Tieres mit Hilfe einer Abdeckung in Form einer Wolldecke, Plane oder ähnlichem schützt das Auto nicht ausreichend vor Verschmutzungen und ist daher unzulässig. Bei Verschmutzungen des Autos fallen je nach Aufwand Sonderreinigungskosten in Höhe von mindestens 50 € an.

Während ihrer Mietdauer steht Ihnen eine Ladekarte zur Verfügung, mit der Sie das Fahrzeug jederzeit an Ladesäulen aufladen können. Die Ladekarte befindet sich im Handschubfach und ist gültig an allen öffentlich eingetragenen Ladesäulen. 

Sie sind dazu angehalten nach Ihrer Fahrt das Auto mithilfe des Ladekabels wieder mit der DRIVE MOL Ladesäule zu verbinden und den Ladevorgang mithilfe der Ladekarte zu starten, bevor Sie den Ort verlassen. Die dazugehörige Ladekarte befindet sich im Handschuhfach. Bitte legen Sie diese neben dem Schlüssel nach Start des Ladevorgangs wieder zurück in das Fahrzeug, verschließen dieses und beenden die Miete. Andernfalls fallen zusätzliche Gebühren an, die Sie dem Gebührenkatalog entnehmen können.

Das Laden des Autos sowohl während als auch nach der Mietdauer ist für Sie im Preis inbegriffen

Während Ihrer Buchungsdauer sind Sie für das Begleichen aller anfallenden Kosten auf Bezahl-Parkplätzen angehalten. Sollten in Ihrer Nutzungszeit Strafgebühren, z. B. durch Parken ohne Parkschein entstehen, werden Ihnen diese anschließend mit den zusätzliche Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt. Alle Informationen hierzu finden Sie in unserem aktuellen Gebührenkatalog.

Bei der Rückgabe des Fahrzeugs stellen Sie das Fahrzeug ganz einfach zurück auf den dafür vorgesehenen Parkplatz am Startstandort.  

Eine Information über den Ladestatus eines Fahrzeuges finden Sie, wenn Sie das gewünschte Auto im System anwählen. 

Damit auch der nächste Nutzer ein geladenes Auto vorfindet, sind Sie dazu angehalten, das Auto nach jeder Nutzung durch unsere, an jedem Parkplatz befindende Ladesäule wieder aufzuladen. Nachdem Sie auf den markierten DRIVE MOL Parkplatz zurückgekehrt sind, aktivieren Sie bitte die Ladesäule mithilfe der Ladekarte. Diese befindet sich im Handschuhfach. Anschließend verbinden Sie das Fahrzeug wieder mit der Ladesäule. Bitte verbinden Sie das Kabel erst mit der Ladesäule, dann mit dem Auto. Bitte prüfen Sie am Display der Ladesäule, ob der Ladevorgang gestartet ist. 
 

Danach legen Sie einfach den Autoschlüssel und die Ladekarte wieder zurück in das Handschuhfach und drücken in der App den Button “Reservierung beenden”. Sollten Sie eine Karte zum Schließen haben, legen Sie diese auf das dementsprechende Feld auf der Frontscheibe. 
 

Bitte beachten Sie die entstehenden zusätzlichen Gebühren bei Nichteinhaltung dieses Vorgangs. Diese können sie dem Gebührenkatalog entnehmen. 

Das Abstellen des Fahrzeuges an beliebigen Standorten ist aktuell leider nicht möglich. Das Fahrzeug muss vor Beendigung der Mietdauer wieder an seinen Startstandort zurückgebracht werden. Hierfür steht der zu jeder Zeit der nur für DRIVE MOL angemietete Parkplatz inklusive Ladesäule zur Verfügung. Bitte nutzen Sie für das Aufladen die Ladekarte. Diese befindet sich im Handschuhfach.
 

Der DRIVE MOL Kundenservice behält sich vor, das Umparken eines falsch abgestellten Fahrzeuges in Rechnung zu stellen. Mehr Informationen hierzu finden Sie im aktuellen Gebührenkatalog.
 

Ja, alle Elektrofahrzeuge von DRIVE MOL sind durch eine Haftpflichtversicherung sowie eine Teil- und Vollkaskoversicherung mit jeweils 500 € Selbstbeteiligung versichert. 

Fahrzeugschäden (im Innen- sowie Außenbereich), die unter einem Betrag in Höhe von 500 € liegen, sind vom Kunden nach Rechnungsstellung selbst zutragen. Mehr Informationen hierzu erhalten Sie in unseren ausführlichen allgemeinen Geschäftsbedingungen

Befindet sich bei Rückkehr ein Falschparker auf dem für DRIVE MOL gemieteten Parkplatz, melden Sie dies bitte umgehend per E-Mail oder über die App mit. Teilen Sie außerdem unbedingt mit, wo Sie das Auto ersatzweise abgestellt haben und beachten Sie dabei stets die Vorgaben der StVO. 

Mit unseren Fahrzeugen können Sie sich problemlos innerhalb der Bundesrepublik Deutschland fortbewegen. Für die Nutzung außerhalb der deutschen Grenze bedarf es einer expliziten Zustimmung der Strausberger Eisenbahn GmbH. 


Sie haben vor, mit DRIVE MOL ins Ausland zu fahren? Dann melden Sie sich bitte vorab Ihrer Buchung unter folgender E-Mail-Adresse info@drive-mol.de. Nur nach Zustimmung und dem Mitführen der nötigen Papiere ist die Fahrt zulässig.
Alle Informationen hierzu finden Sie in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen

Nein, der Nutzer ist nicht berechtigt, das Fahrzeug einem Dritten zu überlassen. Die Führung des Fahrzeuges durch einen Dritten ist strikt untersagt. 

Bitte achten Sie selbstständig darauf, dass dem Elektrofahrzeug genügend Akku für die Nutzung innerhalb des Buchungszeitraums zur Verfügung steht. Sie finden eine Ladekarte im Handschuhfach.

Bitte kontaktieren Sie in diesem Fall den Mazda Europe Service unter folgenden Rufnummer:

Aus Deutschland (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz/Mobilfunknetz)
(0800) 24 62 9 32

 

Aus dem Ausland (ggf. können je nach Telekommunikationsdienstleister Verbindungskosten entstehen)
+49 (2173) 943 943
 

Darüber hinaus Bitten wir Sie, die Panne an unsere Mitarbeiten unter folgender E-Mail-Adresse zu melden: info@drive-mol.de Informationen zu anfallenden Gebühren erhalten Sie in unserem aktuellen Gebührenkatalog.

Sie haben die Möglichkeit, Ihre gebuchte Fahrt bis zu einer Stunde vor Fahrtbeginn kostenfrei zu stornieren. Für eine Stornierung in weniger als einer Stunde vor Buchungsbeginn wird eine Stornierungsgebühr in Höhe von 5,85 € erhoben.

Im Falle eines aufkommenden Unfalles und/ oder Schadens hat stets der Fahrberechtigte nach jedem Unfall mit Drittbeteiligung sofort die Polizei sowie DRIVE MOL per Mail an info@drive-mol.de zu informieren. Ein Verschulden an dem Unfall und/oder sonstige gegnerische Ansprüche dürfen nicht anerkannt werden. 

Eine Weiterfahrt nach einem Unfall ist zulässig, sofern diese nicht durch die Polizei untersagt wird und/oder die Verkehrstüchtigkeit des Fahrzeugs nicht gegeben ist. 

Vorstehende Informationspflicht gegenüber der Polizei und der Strausberger Eisenbahn GmbH gilt auch bei Diebstahl des Fahrzeugs. Weitere Informationen finden Sie in unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie dem Gebührenkatalog.

Ihr angemietetes Fahrzeug funktioniert nicht? Oder weist es erhebliche Schäden auf, die Sie nicht verursacht haben? Dann melden Sie sich bitte umgehend mit Ihrem Anliegen unter info@drive-mol.de. Unsere Kollegen setzten sich umgehend mit Ihnen in Verbindung, um das Problem zu beheben.

Haben Sie einen persönlichen Gegenstand im Fahrzeug zurückgelassen, melden Sie sich bitte mit einer E-Mail an info@drive-mol.de. Bitte Beachten Sie, dass für die Bergung von Fundsachen je nach Aufwand Gebühren entstehen.

Ihre Frage ist mithilfe der FAQs noch nicht beantwortet? Dann können Sie sich jederzeit bei unseren Kollegen mit Ihrem Anliegen unter info@drive-mol.de melden. 

Über uns

Ansicht Stadt
Ansicht Stadt
Ansicht Stadt

Aus Strausberg für MOL

Jetzt endlich einfaches Carsharing in der Region. In der starken Stadtwerke Gruppe Strausberg setzen wir uns seit Jahren engagiert dafür ein, Sie bequem an die Ziele Ihrer Wahl zu bringen. Neben der Tram und unseren E-Bikes,  können Sie nun auch individuell das E-Auto-Fahren und nutzen.